Kosten 24 Stunden Betreuung

Die Kosten einer 24 Stunden Betreuung setzen sich aus den vereinbarten Betreuungshonoraren für die Betreuer*innen, deren Fahrtkosten sowie unserer Vermittlungsgebühr zusammen. Die Honorare der Betreuer*innen variieren je nach den Anforderungen und Betreuungserschwernissen bzw. -erleichterungen im Einzelfall. Wir ermitteln anhand einer transparenten Übersicht die Kosten einer für Sie und Ihren Wünschen entsprechenden Betreuer*in. So ist es für Sie jederzeit nachvollziehbar, wieviel Sie für welche Leistung zahlen.

Kosten für 24 Stunden Betreuung

  • Basisbetreuung € 60,- /Tag

    Die Basisbetreuung umfasst einfache Haushaltshilfe von Personenbetreuerinnen mit Pflegekurs und Deutschkenntnissen auf Anfängerniveau. Wir ermitteln mit ihnen eventuell erforderliche Zu- oder Abschläge beim Betreuungshonorar, sofern besondere Betreuungsfähigkeiten und - erfahrungen erforderlich sind bzw. entsprechende Betreuungserschwernisse oder - erleichterungen vorliegen.

Preisbeispiel 24h Betreuung

  • Betreuungshonorar für 4 Wochen € 1680,-
  • Fahrtkostenersatz € 180,-
  • Agenturbeitrag € 100,-

    auf Basis einer Jahresvermittlung, jederzeit ohne Kündigungsfrist kündbar, Rückerstattung der Differenz zum tatsächlichen anfallenden Agenturbeitrag

  • Kosten € 1960,-
  • Förderung 24h Betreuung - € 550,-

    Förderbedingungen: mind. Pflst. 3, Nettoeinkommen < 2500 Euro/Mo, bis Pflst. 5 ärztl. Bestätigung für Notwendigkeit der 24h Betreuung

  • Pflegegeld Stufe 3 - € 452,-

    beispielhafte Annahme, Mindestvoraussetzung für 24h-Förderung

  • Kosten/Monat € 958,-
  • Kosten/Tag € 34,-
Scroll to Top